Aktuelles

20May

BDS: Lockerungen in unseren Einrichtungen

Lockerungen bei den Regeln und Vorgaben zum Umgang mit Corona gibt es mittlerweile fast überall in Deutschland - je nach Bundesland können diese sich jedoch stark voneinander unterscheiden. Daher haben wir in einem kurzen Überblick alle aktuellen Lockerungen für unsere Einrichtungen zusammengefasst.

Unsere Kitas in NRW erweitern ab dem 14. Mai zunächst die dort angebotene Notbetreuung und sollen dann ab Juni für alle Kinder wieder eröffnet werden. In Hessen wird die Notbetreuung ab dem 11. Mai erweitert, eine stufenweise vollständige Öffnung ist für den 5. Juni geplant.

Unsere Jugendzentren öffnen diese und nächste Woche ihre Türen, jedoch nur für maximal 5-10 Kinder und mit individuellen Hygienekonzepten, je nach Gesetzeslage des Bundeslandes. Infos über die aktuellen Angebote gibt es bei Facebook oder direkt bei den Mitarbeitenden vor Ort. Das Juze espirito in Karlsruhe darf aufgrund der Regeln des Landes Baden-Württemberg noch nicht wieder eröffnen.

Bei den Bethanien Sternenkinder Beratungsstellen hat der Standort Münster/Osnabrück wieder mit den Gruppenangeboten begonnen. In Hagen und Wuppertal ist geplant, mit den Sternenkinder-Cafés fortzufahren. Auch in Bochum kommt es nun wieder zu ersten Treffen. In allen Standorten wird dabei streng auf die Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen geachtet. Hamburg, Heidelberg und Miesbach-Otterfing befinden sich aktuell noch in der Klärung mit den Behörden, was die Umstände der weiteren Öffnungen betrifft.

Lockerungen