Pflegeheime

Die Pflege von kranken und alten Menschen war der Ausgangspunkt der Arbeit von Bethanien und Bethesda. Die ersten Diakonissen waren in der Hauspflege tätig, d.h., sie pflegten die Menschen in deren Wohnungen. Heute trägt die Bethanien Diakonissen-Stiftung gemeinsam mit der AGAPLESION gAG 16 Pflegeheime für ältere Menschen sowie zwei Pflegeheime für chronisch psychisch kranke Menschen. Mit dem Diakonieverein Rudolstadt tragen wir zwei weitere Pflegeheime.

Unsere Pflegeheime

Die Bethanien Diakonissen-Stiftung ist für eine ganze Reihe von Pflegeheimen verantwortlich. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Bedürfnisse und Ansprüche der Bewohnerinnen und Bewohner. Deshalb setzen wir auf innovative Konzepte in der Pflege, in der Betreuung und in der Organisation. Wir investieren viel in zeitgemäße und moderne Pflegeheime, die für unsere Bewohner ein Zuhause sein können.

Seelsorge

Integraler Bestandteil aller Einrichtungen ist die Seelsorge, die von Pastorinnen und Pastoren der Evangelisch-methodistischen Kirche verantwortet wird.
In allen Altenpflegeheimen finden regelmäßig Gottesdienste und Gesprächsangebote zu Themen des christlichen Glaubens statt. Zudem gibt es Andachten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Standorte der Pflegeheime