Aktuelles

23Sep

Seelsorge-App gestartet

Die Bethanien Diakonissen-Stiftung ist seit kurzem Herausgeber einer eigenen App, mit der Patienten während ihres Krankenhausaufenthalts die Möglichkeit haben, niederschwellig Kontakt mit Seelsorgern oder anderen Patienten aufzunehmen. Sie können dort anonym oder mit Klarnamen ihre existentiellen Fragen im geschützten Rahmen des Seelsorgegeheimnis äußern und finden in der App auch außerhalb der üblichen Zeiten einen Ansprechpartner, an den Sie sich wenden können.

Außerdem gibt es dort die Möglichkeit, sich mit anderen Patienten auszutauschen, Gleichgesinnte zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. In der App können sie zudem aktuelle Angebote der Einrichtung für Patienten finden oder wohltuende und inspirierende Impulse lesen. Die App wird zunächst in den Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz und im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal getestet und soll dann auch an weiteren Standorten eingesetzt werden.

Seelsorge-App