Aktuelles

02Dec

Bethesda Kita Wuppertal: Traditionelles Baumschmücken

Unsere Bethesda Kindertagesstätte in Wuppertal hat eine ganz besondere Weihnachtstradition, die alljährlich vom Elternbeirat organisiert wird: Jedes Jahr wird Anfang Dezember von den Vätern und Müttern ein großer Tannenbaum in der Eingangshalle aufgestellt und zusammen festlich geschmückt. Dabei wird von den Helfern tatkräftig mit angepackt und keine Mühen gescheut, um den großen Baum so schön wie möglich zu gestalten.

Am Wochenanfang singen die Erzieherinnen dann nach jedem Adventssonntag gemeinsam mit den Kindern vor dem geschmückten Baum Advents- und Weihnachtslieder, um die Weihnachtszeit gemeinsam zu feiern. Außerdem werden alle Eltern an zwei Freitagen zum sogenannten "Hallensingen" eingeladen, das immer wieder großen Anklang findet und für Vergnügen bei allen Beteiligten sorgt.

Baumschmücken