Kitas

Haus der kleinen Leute


Willkommen im Haus der kleinen Leute

Das Haus der kleinen Leute ist schon seit vielen Jahrzehnten Bestandteil der Kita-Landschaft in Mülheim an der Ruhr.

Als anerkannte Bewegungskita, in der auch Kinder zur Inklusion gerne willkommen sind, können nach der gerade erfolgen Erweiterungsbau bis zu 60 Kinder ein zweites Zuhause finden. Beim Haus der kleinen Leute haben wir die Trägerschaft zum Sommer 2017 vom bisherigen Träger, der Evangelischen Lukaskirchengemeinde, übernommen. Die religionspädagogische Arbeit in der Kita wird in Kooperation mit der Lukaskirchengemeinde aber fortgeführt.

Über unsere Arbeit

Als Kindertageseinrichtung nehmen wir eine diakonische, pädagogische und gesellschaftspolitische Verantwortung wahr. Unser Zusammenleben ist geprägt vom biblisch-christlichen Menschenbild in gegenseitiger Achtung und gegenseitigem Verständnis.

Jedes Kind hat Raum, Zeit und Menschen zur Verfügung, um Erfahrungen zu machen, die es zu einer selbstbewussten, selbstständigen und verantwortungsvollen Persönlichkeitsentwicklung befähigt. Wir bieten einen Bewegungs- und Erfahrungsraum, in dem Erwachsene und Kinder gemeinsam leben und lernen. Dies drückt sich in gemeinsamem weinen und lachen, streiten und versöhnen, staunen und begreifen, vergeben und neu anfangen aus.

Inklusion bedeutet für uns, dass jedes Kind einzigartig gedacht und geboren ist. Es hat eine eigene Biographie, entwickelt eine eigene Weltansicht und findet Möglichkeiten sich aktive Handlungsräume zu schaffen.

Kontakt

Kita Haus der kleinen Leute Logo

Kita Haus der kleinen Leute
Klöttschen 58
45468 Mülheim an der Ruhr

Leitung
Verena Broggiato

Öffnungszeiten
Mo. bis Do.:  7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Fr.:                  7.00 Uhr - 14.30 Uhr

T (0208) 47 09 36

Email schreiben

Wichtige Dokumente der Kita