Aktuelles

16Oct

Vorstandswahlen beim Förderverein Kommt... Suchtkrankenhilfe

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 16. Oktober berichtete der Vorstand zunächst über die Ereignisse der letzten beiden Jahre.

Die Arbeit in der Suchtkrankenhilfe, die seit 2019 durch die Bethanien Diakonissen-Stiftung getragen wird, war durch die Corona-Pandemie sehr eingeschränkt. Teilweise mussten die Selbsthilfegruppen ihre Arbeit einstellen, Kontakte oder auch Besuche in Krankenhäusern waren nur noch telefonisch oder digital möglich. Inzwischen ist die Arbeit wieder angelaufen und alle hoffen, dass es keine weiteren starken Störungen geben wird.

Der Förderverein hat die Arbeit der Stiftung sowohl auf ideelle als auch auf finanzielle Weise unterstützt. Dafür hat sich die Bethanien Diakonissen-Stiftung bei allen Vereinsmitgliedern und sonstigen Partner, die die Arbeit vor Ort tragen und voranbringen, herzlich bedankt. Aufgrund des Auslaufens der Amtszeit des Vorstands musste dieser neu gewählt werden. In geheimer Wahl wurden als Vorstandsvorsitzender Herr Roland Fritzsch und als Vorstandsmitglieder Frau Annerose Kerbstat, Frau Pastorin Ute Möller und Herr Pastor Thomas Röder gewählt. Ergänzt wird der Vorstand des Fördervereins Kommt... durch ein von der Bethanien Diakonissen-Stiftung entsandtes Vorstandsmitglied.

Kommt Vorstand

v.l.n.r: Pastor Thomas Röder; Annerose Kerbstat; Pastorin Ute Möller; Roland Fritzsch; Uwe M. Junga