Aktuelles

03Jul

Haus der kleinen Leute Mülheim: Das Café Lilliput

Vor nunmehr zehn Jahren überlegten sich die Eltern der Kinder im Haus der kleinen Leute, wie sie den Kindern und Erzieher/innen etwas Gutes tun könnten. Sie wollten mehr am Kitaleben teilhaben und der Arbeit der Mitarbeitenden Wertschätzung entgegenbringen. Aus diesem Bedürfnis heraus entstand dann die Idee des „Café Lilliput“. Dieses ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Haus der kleinen Leute und wird von allen Beteiligten immer wieder freudig erwartet.

Das Café Lilliput findet einmal im Quartal statt und wird von den Eltern der Kinder geplant, organisiert und durchgeführt. Kreative Köpfe überlegen sich dafür jedesmal ein jahreszeitliches Thema und dazu passende kulinarische Speisen und Getränke sowie die entsprechende Dekoration. Die Turnhalle der Kita wird in ein gemütlich gestaltetes Café mit einem üppigen Buffet aus mitgebrachten Köstlichkeiten verwandelt, das zum Verweilen in netter Runde einlädt. Alle Kinder und Mitarbeitende werden an diesem Vormittag von den Eltern liebevoll umsorgt. 

Cafe Lilliput