Kinder- und Jugendhilfe

Juze Kreuzstraße

Willkommen im Juze Kreuzstraße

Das Jugendzentrum der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Kreuzstraße in Braunschweig hat eine lange Geschichte. Schon seit fast 50 Jahren finden Kinder und Jugendliche hier Annahme, Spaß und Spiel, aber auch Dinge zum Nachdenken. Seit dem 1. Januar 2020 ist das Jugendzentrum Kreuzstraße in unserer Trägerschaft.

Programm

Das Juze Kreuzstraße bietet niedrigschwellige offene Kinder- und Jugendarbeit und Verlässlichkeit in nahezu allen Lebenslagen für alle Interessierten zwischen 6 und 27 Jahren. Die Beratung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen steht im Mittelpunkt unserer Arbeit und wird durch unterschiedlichste Freizeitangebote und Aktionen begleitet:

  • Der "Tafel-Tag" am Dienstag, mit Gesundem und Süßem von der Tafel
  • Hausaufgabenhilfe
  • Mädchen- und Jungengruppen
  • Gemeinsames Kochen am Donnerstag
  • verschiedene Gruppenarbeiten (Musik, Spiele, etc.)
  • An zwei Tagen in der Woche gibt es Bogenschießen in einer U 18 und einer Ü 18 Altersgruppe
  • 1x wöchentlich findet die sogenannte TeenyLounge statt
  • Betreuung von Jugendlichen im Rahmen der Jugendgerichtshilfe (JGH)
  • Einsatz von Praktikant_innen unterschiedlichster Ausbildungsgänge
  • innerbetriebliche Ausbildung von ehrenamtlich mitarbeitenden Jugendlichen unterschiedlichen Geschlechts und Alter

Kontakt

Juze Kreuzstraße neu

Jugendzentrum Kreuzstraße
Kreuzstr. 110-111
38118 Braunschweig

T (0531) 21 97 06 94

Öffnungszeiten

Montag:          13:30 - 19:30 Uhr
Dienstag:        13:30 - 19:30 Uhr
Mittwoch:       13:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag:   13:30 - 21:00 Uhr
Freitag:            13:30 - 20:30 Uhr

Das Team

Johannes Rehnert Braunschweig

Johannes Rehnert

Leitung

Dilek Iclek 2

Dilek Iclek

Sozialpädagogin

Marvin Flohschütz

Marvin Florschütz

Erzieher