Sternenkinder

Bethanien Sternenkinder Oberland/Inntal (ehemals Miesbach-Otterfing)

Sternenkinder Miesbach

Bethanien Sternenkinder Beratungsstelle Oberland/Inntal

Manchmal stellt uns das Leben vor große Herausforderungen. Der sehr frühe Verlust eines Kindes ist eines dieser Ereignisse, für welches uns oft Worte, Sinn und Handlungsmöglichkeiten fehlen. Nicht immer findet man Gehör und einen gesellschaftlichen Platz für die Trauer um ein so früh verstorbenes Kind.

Daher bietet die Bethanien Sternenkinder Beratungstelle Oberland/Inntal die kostenlose Möglichkeit zu Einzel-, Paar- und Gruppengesprächen in einem geschützten Rahmen. Zudem wird u.a. eine Akutbegleitung ab Diagnosestellung angeboten, bei der individuellen Bestattungsplanung unterstützt und der Erfahrungsaustausch mit betroffenen Eltern ermöglicht. Außerdem begleiten wir Sie bei Kinderwunsch und Folgeschwangerschaft oder bieten Hilfestellung durch traumapädagogische Intervention und Körperarbeit.

Erstkontakt und Terminvereinbarungen können telefonisch, per E-Mail oder über Messagerdienste erfolgen. In Krisensituationen versuchen wir – soweit möglich – auch an Wochenenden, Feiertagen und rund um die Uhr erreichbar zu sein.

Die Räumlichkeiten der Bethanien Sternenkinder Beratungsstelle Oberland/inntal befinden sich in Hausham und sind zentral gelegen. Die Arbeit der Beratungsstelle ist - wie auch an den anderen Bethanien Sternenkinder Standorten – überregional, d.h. unser Angebot ist neben dem Landkreis Miesbach ebenso offen für die Nachbarlandkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, Rosenheim und den südlichen Raum München. Den Flyer der Beratungsstelle finden Sie hier.

Kontakt

Logo Sternenkinder Miesbach-Otterfing

Bethanien Sternenkinder Oberland/Inntal

Miesbacher Straße 11
83734 Hausham

T (08026) 38 70 010
M (0162) 72 60 282

Email schreiben

Veranstaltungen für Angehörige und Interessierte

Sternenkinder-Café
Zum gemeinsamen Kennenlernen und Austauschen laden wir alle Eltern und Familien mit Sternenkindern herzlich ein. Bei Kaffee und Kuchen ist Raum für Fragen, Gespräche, Spiel & Spaß, Tränen und persönliche Erfahrungen in gemütlicher Atmosphäre. Auch Omas, Opas, Tanten, Onkeln und Freunde sind herzlich willkommen.

Das Sternenkinder-Café ist jeden 3. Samstag im Monat von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Eine vorherige Anmeldung per Email/Telefon ist für uns sehr hilfreich, ein spontaner Besuch ist jedoch ebenso willkommen. 

Termine:  
20. November
18. Dezember

Fitness, Beckenbodentraining & Rückbildung für Sternenkind-Mamas
Der Körper einer Frau leistet in der Zeit einer Schwangerschaft bzw. bei jeder Art von Geburt viel. Zudem ist es für uns Frauen unabhängig von Schwangerschaft & Geburt wichtig unsere „Körpermitte“ regelmäßig zu trainieren. Neben der Schulung der Beckenbodenmuskulatur sowie dem gezielten Aufbau der Bauchmuskulatur kann eine achtsame Körperarbeit auch dabei helfen, die Fähigkeit zur Selbstregulation wieder zu erlangen bzw. zu erweitern. Ziel ist es sich wieder verbunden mit sich selbst und dem eigenen Körper zu erleben – geschützt und gestärkt  in einem Kreis von Frauen, die ebenso ein Sternenkind geboren haben. Wir schaffen einen Raum in dem du sein kannst, wie du gerade bist: „Alles kann, nicht muss!“

Die Teilnahme steht allen Frauen mit einem Sternenkind offen – unabhängig davon wie lange die Geburt bereits zurückliegt bzw. in welcher Schwangerschaftswoche das Kind geboren wurde.

Termine 2021
22. Oktober

Uhrzeit: 18.30 - 20.00 Uhr

Weitere Termine sind ab November 2021 geplant.


Gruppe für Sternenkind-Mamas
"Die Liebe bleibt": Geschlossene angeleitete Gruppe mit max. 6-7 Teilnehmerinnen über jeweils 6 Monate für Frauen, deren Kind in der Schwangerschaft bzw. in der Neugeborenenzeit verstorben ist (Die Teilnahme ist unabhängig davon, wie lange der Verlust bereits zurückliegt). In jeder Gruppe wird ein achtsamer Anfang miteinander gestaltet. Im Laufe der Zeit haben wir die Möglichkeit uns kennenzulernen, Vertrauen zu entwickeln, Erlebtes zu würdigen sowie auch irgendwann einen Neubeginn zu wagen. Anmeldung erfolgt in einem persönlichen Vorgespräch.

1x im Monat, Montags von 18.00 - 20.00 Uhr

Termine 2021:
8. November


Gesprächskreis für Frauen/Paare nach einem als notwendig erachtetem Schwangerschaftsabbruch, vorzeitige Einleitung bzw. Fetozid

"Schlüssel zum Herzen": Manchmal ist die Entscheidung für eine vorzeitige Beendigung der Schwangerschaft der derzeit einzig begehbare und vorstellbare Weg. Vielleicht mag der Ursprung dieses Entschlusses in einer lebensbegrenzenden bzw. komplikationsreichen Erkrankung des Kindes liegen? Vielleicht steht aus medizinischer Sicht eine schwerwiegende Gefährdung der Mutter auf körperlicher oder emotionaler Ebene im Raum? In jedem Fall sind es Entscheidungen und Wege, die unter extremster Stressbelastung getroffen und gegangen werden – und für die es einer feinfühligen Nachsorge bedarf.

Dieses Angebot richtet sich in einem sehr geschützten und engmaschig begleiteten Rahmen an Frauen/Paare, die diesen Schritt gegangen sind und persönlichen Austausch mit weiteren betroffenen Familien suchen. Eine Anmeldung erfolgt in einem persönlichen Vorgespräch.

Termine 2021:
20. Oktober
17. November
22. Dezember

Uhrzeit: 19.00 bis 21.00 Uhr

 
Ausflug für Väter

Väter gehen manchmal etwas andere Wege in ihrer Trauer als Mütter. Gerne stellen wir hierfür einen Raum für „Männer unter sich“ zur Verfügung. Gemeinsam mit einem Sternenkind-Vater, der z.B. eine Wander- bzw. Radstrecke auswählt und sich als Ansprechpartner anbietet, geht es für einige Stunden durch die Natur oder auch einmal ins Wirtshaus.

Termine 2021
Frühjahr und Herbst: Datum, Uhrzeit und Treffpunkt werden bei Interesse auf Anfrage bekannt gegeben.


Regenbogentreffen - „Schön, dass du (bald) in unseren Armen bist!“ 
Geschwisterkinder, die nach einem Sternenkind zur Welt kommen werden oft „Regenbogenkinder“ genannt. Wieder „guter Hoffnung sein“ und das Leben mit einem nachfolgenden Kind im Bauch oder auf dem Arm genießen können? Gerade nach der so schwierigen Erfahrung, Eltern eines Sternenkindes geworden zu sein, ist dies meist ein herausfordernder Weg. Eingeladen sind zu diesem Treffen alle Eltern mit einem Regenbogenkind im Babyalter sowie Eltern die gerade wieder ein Kind erwarten. Wir bitten möglichst um Anmeldung bis zum 26. April 2021.

Termin 2021
Neuer Termin für Frühjahr 2022 geplant.


Stärkender Singkreis für alle Interessierten 
Die eigene Kraft und Lebendigkeit spüren – „Zu-Sich-Kommen“, „Still-Werden“, „Langsam-Werden“, „Ich-bin“. Diese Angebot ist ein gemeinsam „Singen und Klingen“ – ohne dabei große Worte im Gespräch austauschen zu müssen – das ist die besondere Idee und das Wertvolle an diesem Angebot, zu dem alle herzlich eingeladen sind! Niemand muss musikalisch sein: Einfach kommen, mitsingen oder zuhören. Die Anleitung kurzer Liedsequenzen erfolgt frei und ohne Noten. Niemand muss „Singen können“ oder Noten lesen. Es reicht völlig aus, einfach Lust und Spaß dabei zu haben. Wir singen Chants/kleine Lieder aus verschiedenen Ländern und Kulturen. Es handelt sich um relativ kurze Lieder, die in vielen genussvollen Wiederholungen gesungen werden – mal einstimmig, mal mehrstimmig, mal mit Trommel und Rassel, mal mit, mal ohne Gitarrenbegleitung, mal voll ausgelassener Energie, mal leise und zart – ganz „in uns“.

Termin:
Dienstag, 26. Oktober 2021, 19.00 bis 20.15 Uhr

Neuer Termin im Frühjahr 2022 geplant.


Worldwide Candle Lighting - Gedenkfeier für verstorbene Kinder jeden Alters

Gemeinsam mit unserem Netzwerk aus den Verwaisten Eltern e.V., Seelsorgern und weiteren engagierten Vereinigungen laden wir jedes Jahr am 2. Samstag im Dezember alle Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde der verstorbenen Kinder zu einer gemeinsamen Andacht in der Vorweihnachtszeit ein

Im Anschluss an die von und für Familien gestaltete Andacht mit musikalischer Umrahmung möchten wir bei einem gemütlichen Zusammensein mit kleinem Buffet noch etwas miteinander ins Gespräch kommen. Es besteht die Möglichkeit sich bei einigen Organisationen über deren Angebote zu informieren sowie den verstorbenen Kindern in Bild und Sprache einen Platz zu geben.  

Alle Familien und Angehörige sind herzlich dazu aufgerufen die Andacht auch inhaltlich mit zu gestalten. Ideen sowie Zusendungen in Form von Fotos, selbstverfassten Gedichten, Liedern und Texten etc. können jederzeit vorab mit uns besprochen und geplant werden. Zudem findet jeweils im November ein Kreativabend zur Gestaltung von „Goldlichtern“ für die Andacht statt.

Termin 2021
Samstag, 11. Dezember um 16.00 Uhr
Ort
Kapelle zur Heiligen Familie und Kirche St. Josef, Holzkirchen


Kreativabend WWCL - Gestalten von "Goldlichtern"
Jährlich erstrahlen beim „weltweiten Kerzenleuten für verstorbene Kinder“ unsere selbstgestalteten „Goldlichter“ und begleiten Familien über die Adventszeit. Mit Hilfe von Luftballons, Gipsbinden, Schere, Pinsel und Goldfarbe machen wir uns ans Werk. Herzliche Einladung an alle Kreativen! 

Termin 2021
Mittwoch, 10. November, 18.00 bis 22.00 Uhr

Individuelle Vorträge mit verschiedenen Themen der Sternenkindarbeit sind jederzeit möglich u.a. für Studiengänge und Berufsfachschulen (Hebammen, Pflegekräfte, Heilpädagogen, Sozialpädagogen etc.) sowie weiteren Institutionen und Vereinigungen (Hebammenpraxen, Kliniken, Arbeitskreise, ehrenamtliche Träger, Schwangerschaftsberatungsstellen etc.).

  

Erst- und Folgetermine können jederzeit telefonisch oder per Email vereinbart werden. Alle Angebote stehen unabhängig von der Schwangerschaftswoche, ab Diagnosestellung (Pränataldiagnostik) oder auch zu einem Zeitpunkt lange nach dem Verlust des Kindes zur Verfügung. Eine Übersicht über das gesamte Programm finden Sie hier.

Berichte über unsere Arbeit

Presseberichte

In den Medien:


Ihre Ansprechpartnerin

Bianca Steinbauer2

Bianca Steinbauer

Leitung Bethanien Sternenkinder Oberland/Inntal

Karin Ringel

Karin Ringel

Mitarbeiterin Bethanien Sternenkinder Oberland/Inntal