Aktuelles

08May

JuZe InspireKids Chemnitz: Kunstangebote für soziale Integration

In den Monaten Januar bis April ist das Projekt des "Kunstclubs" im InspireKids Chemnitz gestartet worden. Ziel war es, Kindern aus finanzschwachen Familien Zugang zu Kreativ-Angeboten zu ermöglichen und durch gemeinsame Gestaltung die Fertigkeiten, den Teamgeist und die verschiedenen Talente der Kinder zu fördern.

Bei insgesamt 8 Kursveranstaltungen und einer Tagesveranstaltung in den Ferien wurden die Kids in verschiedenen Techniken aus dem Bereich Zeichnung und Malerei angelernt und konnten sich kreativ austoben. Sei es das Erstellen von Collagen, das Erlernen zeichnerischer Techniken, die Arbeit mit Schablonen oder das Ausprobieren verschiedener Druckverfahren auf Papier oder Stoff - das zwanglose Entdecken und spielerische Lernen sorgte für Selbstvertrauen und Erfolgserlebnisse bei allen Kindern. Selbst verschlossene Kinder schafften es so, mithilfe der gemeinsamen Arbeiten mit anderen Kindern ins Gespräch zu kommen und als Gruppe zusammen Dinge zu erschaffen.

Das Angebot wurde sowohl von Kindern mit Migrationshintergrund als auch von deutschen Kindern fleißig genutzt und sorgte so für einen multikulturellen Austausch, bei dem Sprach- und andere hemmende Barrieren durch gemeinsame Projekte und Zusammenarbeit überwunden wurden.

Die Arbeiten der Kinder werden vom 10. September 2019 bis zum 04. Oktober 2019 im Rahmen der Ausstellung "Künstlerische Bildung" im Projektraum des Künstlerbund Chemnitz e.V. ausgestellt.


Kunstclub_InspireKids