Aktuelles

14Jan

Frankfurter Diakonie Kliniken: Neuer Sprecher der Geschäftsführung Michael Keller

Wir freuen uns, Michael Keller zum 14. Januar 2019 als neuen Sprecher der Geschäftsführung der AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN begrüßen zu dürfen. Keller war bereits von 1995 bis 2008 für die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN tätig, zunächst als Leiter Finanz- und Rechnungswesen, später als Kaufmännischer Geschäftsführer: "Ich komme gern nach Frankfurt zurück. Die beiden Frankfurter Häuser sind sehr gut aufgestellt und die Mitarbeitenden leisten hervorragende Arbeit für die Patienten."

Keller ist seit 2002 Prokurist der AGAPLESION gAG und vertritt den Konzern in zahlreichen Gremien der Gesundheitswirtschaft, u.a. in den Vorständen der Hessischen Krankenhausgesellschaft (HKG) und des Deutschen Evangelischen Krankenhausverbandes (DEKV). Im Jahr 2008 wurde er Geschäftsführer des AGAPLESION ELISABETHENSTIFT DARMSTADT. Im vergangenen Jahr übernahm er zusätzlich die Leitung des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG und kann daher auf eine große Expertise und langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurückgreifen.

Michael Keller