Aktuelles

31Jul

Wir verabschieden internationale Freiwillige

Am 07.06.2018 verabschiedete sich das Team des basement26 schweren Herzens von drei Mitarbeiter*innen. Meli’sa Kaya Robotham aus Grenada und Sharon Kiruki aus Kenia beendeten ihren zweijährigen Dienst als Freiwillige des internationalen Programms der Evangelisch-methodistischen Kirche "Generation - Transformation" und werden dem basement26 als fröhliche, kreative und herzliche Mitarbeiterinnen sehr fehlen. 

Sebastian Meisel, der das Jugendzentrum der Stiftung selbst mit aufgebaut hat, war vor allem aufgrund seines Humors bei den Kids und Jugendlichen sehr beliebt. 

Wir bedanken uns bei allen dreien für ihre Arbeit im basement26 und wünschen ihnen alles Glück der Welt und Gottes Segen für ihre Zukunft.    

Meli'sa und Sharon Abschied Danke
Meli'sa Robotham (A), Sharon Kiruki (N) und Sebastian Meisel (K)