Aktuelles

05Nov

Diakoniegemeinschaft Bethesda auf neuen Wegen

Beim Klausurwochenende der Diakoniegemeinschaft Bethesda am 2.- 4. November 2018 in Wuppertal referierte Pastor Dr. Lothar Elsner zum Thema: "Gutes auf gute Weise tun - was ist diakonische Qualität".

Die Mitgliederversammlung beschloss einstimmig: das Leben der Diakoniegemeinschaft Bethesda wird unter dem Dach des Evangelisch-methodistischen Diakoniewerks Bethanien-Bethesda e.V. (EmDw) weiter entfaltet, der eigene Verein Diakoniegemeinschaft Bethesda e.V. wird aufgelöst.

Der Mitgliederversammlung des EmDw am 5.11.2018 konnten Sr. Leni Gsell und Dr. Lothar Elsner gleich die gute Nachricht und die Mitgliedsanträge überbringen. Der EmDw freut sich sehr auf die Zusammenarbeit und den anregender Austausch über die guten Ideen verschiedener Diakoniegemeinschaften, Hausgruppen und Freundeskreise.

Am 22.-24.11.2019 soll ein gemeinsames Klausurwochenende im neuen Seniorenzentrum in Ulm stattfinden.

Diakoniegemeinschaft Bethesda gemeinsam mit Ev.-meth. Diakoniewerk Bethanien-Bethesda e.V.